NetzWerkStadt führt erfolgreich für seine Kunden Netzbetreiberprüfungen durch

Vor fast einem Jahr am 31.1.2019 ist das Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur in Betrieb gegangen. Seither sind zahlreiche Anlagenbetreiber ihrer Pflicht nachgekommen und haben ihre Anlage im Portal registriert. Für Anlagen mit Inbetriebnahme ab 31.1.2019 hat der Netzbetreiber nur einen Monat Zeit die Netzbetreiberprüfung durchzuführen. Dies bewerkstelligt die NetzWerkStadt erfolgreich für seine Kunden mit der Software der Firma Soptim „EEG- und KWK-Anlagen-Managementsystem (Soptim EKM). Mit dieser Einspeiserdatenbank können dezentrale Erzeugungsanlagen verwaltet und die Eingaben im Marktstammdatenregister automatisch und einfach geprüft werden. Dies bringt gegenüber der Onlineprüfung im Portal selbst enorme Zeitersparnis und die Netzbetreiberprüfungen können schnell, übersichtlich und erfolgreich durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.netzwerkstadt.info/energiewirtschaft-it/energiewirtschaft/eeg-software.php Gerne geben Ihnen auch Fr. Brendt oder Fr. Schulz persönlich Auskunft.