Strategieworkshop der NetzWerkStadt

In einem halbtägigen Workshop haben die Gesellschafter und die Geschäftsführung der NetzWerkStadt sich über die zukünftige Strategie ausgetauscht. Im Berggasthof Höchsten konnte in konstruktiver Atmosphäre intensiv über die Entwicklung der einzelnen Geschäftsfelder gesprochen werden und welche Ausrichtung in Zukunft verfolgt wird.

Die Kernkompetenzen Regulierung, Energiewirtschaft und technische Prozesse wurden als erfolgreich bestätigt und sollen weiter ausgebaut werden. Alle Gesellschafter bekannten sich uneingeschränkt zur Kooperation, weitere Gesellschafter sind willkommen.