Neues Gesicht bei der NetzWerkStadt

Um der Zunahme des Dienstleistungsumfangs im Rahmen des Gesellschafterbereichs sowie außerhalb mit der gewohnten Qualität auch weiterhin begegnen zu können, hat sich das NetzWerkStadt-Team zum 01.05.2014 mit einem neuen Mitarbeiter verstärkt.
Mit dem Diplombetriebswirt Herrn Daniel Röther konnte ein Mitarbeiter mit langjähriger und breitgefächerter Erfahrung im kaufmännischen – im Speziellen auch im regulatorischen- energiewirtschaftlichen Umfeld gewonnen werden. Zuletzt begleitete Herr Röther die Position des kaufmännischen Leiters bei einem regionalen Energieversorgers. Entsprechend wird Herr Röther vorrangig das „Regulierungsteam“ verstärken und darüber hinaus unsere Kunden auch bei weiteren kaufmännischen Aufgaben unterstützen. „Anspruchsvolle Aufgaben nicht nur für ein Unternehmen sondern für viele Versorger bzw. Netzbetreiber in entsprechender Qualität zu erbringen, dass ist für mich der Anreiz, im Team der NetzWerkStadt Verantwortung zu übernehmen.“, erläutert der neue Mitarbeiter seinen Stellungswechsel. Wir freuen uns Herrn Röther in der NetzWerkStadt begrüßen zu dürfen und über den Zugewinn an Know-How und Erfahrungen.